Wasserschule Oberpfalz

Wasser fasziniert, macht Spaß, spendet Leben. Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und zugleich ein empfindlicher Schatz. Wir müssen sorgsam mit diesem kostbaren Gut umgehen, nicht zuletzt angesichts der immer deutlicher werdenden Klimaänderungen. Die folgenden Generationen werden davon in Zukunft in noch größerem Maße betroffen sein. Daher ist es wichtig, Kindern schon frühzeitig den Wert des Wassers nahezubringen.

Mit der Wasserschule Oberpfalz stehen den Grund- und Förderschulen dafür Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, die zusammen mit engagierten Lehrkräften entwickelt wurden: die insgesamt sechs Kapitel der Wasserschule decken den bayerischen LehrplanPLUS der dritten und vierten Jahrgangsstufe zum Thema Wasser vollständig ab und berücksichtigen speziell die Wassersituation in der Oberpfalz. Auf abwechslungsreiche Weise lernen die Kinder unter anderem, was unser Wasser wertvoll macht und wie man es vor Verunreinigung schützt, oder welchen Tieren und Pflanzen es als Lebensraum dient. Die Wasserschule enthält auch Anregungen zu Experimenten und Exkursionen. Die Schülerinnen und Schüler werden so zu Brunnenbauern oder erforschen bei einer Bachuntersuchung das Leben im Gewässer. In der zugehörigen Mediathek stehen weitere Inhalte digital zur Verfügung, darunter Grafiken, Kurzfilme und Audio-Dateien.

Interessierte Lehrkräfte können das Material jederzeit unter bestellen.